AURA–SOMA

„Aura“, lateinisch, steht für Hauch und beschreibt das feinstoffliche Feld, das jeden Menschen umgibt.
„Soma“, altgriechisch, heißt Körper.

„Aura–Soma“ ist der Name für eine neue ganzheitliche Therapie, welche die heilenden Energien von Farbe, Pflanzen und Edelsteinen miteinander kombiniert. Entwickelt wurde Aura–Soma 1984 von der Britin Vicky Wall. Nach Ihrem Tod übernahm Mike Booth die Leitung und Weiterentwicklung der Aura–Soma Produktion.

Aura–Soma - Balance
Jeder Mensch wählt intuitiv die Aura–Soma Flasche, deren Inhalt die Seele wieder in Balance bringt. Die bunten, auf einer sehr hohen Bewusstseinsebene schwingenden Öle werden in der Aura und damit im Körperbewusstsein wirksam.
Der Name einer Flasche beschreibt das Seelen-Thema, welches von 106 möglichen zur Bewusstseinsarbeit ansteht. Die Anwendung ist eine reiche und beglückende Erfahrung für alle Sinne.

zurück